Stressprävention, Burnoutprävention, Esel, Hegau, Bodensee

Stress- & Burnout-Prävention mit Eseln

Störrisch? Von wegen!

Esel zählen zu den kleinsten Mitgliedern der Pferde-Familie. Doch im Vergleich zu ihren größeren Artgenossen bleiben sie bei Angst stehen, reagieren reflektiert. Im Charakter sind sie freundlich und ruhig. Dennoch haben Esel ihren eigenen Kopf. Genau das macht sie zu idealen Weggefährten in der Stress- und Burnoutprävention.

„Störrisch wie ein Esel“ oder „Esel“ als Schimpfwort, das ist vielen bekannt. Wer genau hinschaut, findet den Zusammenhang: Esel können nicht so schnell rennen wie andere Mitglieder der Pferde-Familie. Würden sie bei Gefahr wegrennen, dann wäre das kein guter Plan. Sie bleiben lieber stehen und überlegen blitzschnell. Ist es wirklich notwendig wegzulaufen? Wenn ja, wohin? Wenn nein, was mache ich wie?
Esel reagieren darüber hinaus authentisch und sofort, wenn ihnen etwas aufgezwungen werden soll, für das sie selbst nicht bereit sind.

Esel sind kleine Psychotherapeuten

In der Natur sind Esel wie kleine Psychotherapeuten. Nervöse, ängstliche oder verletzte Tiere finden durch sie zu neuem Selbstvertrauen und Schutz. Ihre ruhige, sanfte, fürsorgliche und mitunter Lausbuben-hafte Art kann helfen, Lebensfreude und Spass aus einer neuen Perspektive wahrzunehmen.

Lernen Sie unglaublich sympathische Esel mit grossem Humor, schelmischem Wesen und  Charakterfestigkeit bei Achtsamkeitsspaziergängen zur Ressilienz-Stärkung, Stress- und Burnout-Prävention kennen.

SEMINAR-INHALT

  • Achtsamkeitsübungen: aktive, reflexive Auseinandersetzung mit Wahrnehmungen
  • in Kontakt kommen: was bedeutet das für mich?
  • Führen und geführt werden: wie nehme ich mich wahr?
  • Lösungsimpulse für reale Probleme aus dem Alltag finden
  • Aufbau von Erfahrungswissen

TERMINE 2017

Fr.:     16.06.  ;   14.07.
Sa.:     20.05. ;   02.09.

Weitere Termine sind auf Anfrage für Gruppen ab 5 Personen möglich. Wir machen Ihnen gerne ein Gruppenangebot.

ZEIT
9.30 – ca. 18.00 Uhr, Ausklang am Lagerfeuer

ORT
in den Wäldern von Engen
Region: Hegau , Region Engen, nordwestlich des Bodensee, im Süden von Baden-Württemberg, nahe am Schwarzwald
Kooperationspartner: Langohrzauber, Ramona Erdmann

KOSTEN

220,- € pro Pers./Tag inkl. Seminarunterlagen und MwSt.

BUCHUNG

Sie möchten sich gerne anmelden oder einen eigenen Termin für ein Gruppenseminar zur Stress- und Burnoutprävention buchen? Wir sind für Sie da:

T: +49 (0)7733 – 501 49 19
E:  info@kybkom.de
W: http://kybkom.de

zum Kontakt-Formular